Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 09.06.2016 

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Ein 26-jähriger Krad-Fahrer ist gestern Früh in der Frankenstraße stadtauswärts gefahren. Ein 48-jährige Pkw-Fahrer fuhr stadteinwärts und bog bei Grünlicht an der Kreuzung Franken-/Würzburger Straße nach links ab. Der Motorradfahrer übersah das für ihn geltende Rotlicht und fuhr frontal in die rechte Fahrzeugseite des Pkw. Durch den Sturz wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 7000 Euro geschätzt.

 

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01