Nach dem großen Erfolg vom Vorjahr: Benefizkonzert mit Singer Pur in der Minoritenkirche

Regensburg. Nach dem großartigen Erfolg im vergangenen Herbst kommt es am Sonntag (22.9.) um 17 Uhr in der Regensburger Minoritenkirche zu einer Neuauflage eines Benefizkonzerts von SINGER PUR für DONUM VITAE. Unter dem Motto „Ars Sacra“ präsentiert das berühmte Vokalsextett, das erst vor kurzem mit dem Bayerischen Staatspreis für Musik ausgezeichnet wurde, geistliche Vokalmusik von der Renaissance bis zur Moderne. Der Erlös aus den Eintrittskarten fließt an den Förderverein von DONUM VITAE Regensburg. Ursprünglich sollte das Konzert in der Dominikanerkirche stattfinden. Das zuständige Domkapitel untersagte jedoch die Nutzung. Begründung: „Ein Benefizkonzert für Organisationen außerhalb der Kirche ist nicht vorgesehen.“ Auch „auf Grund der besonderen Sachlage “ könne ein Benefizkonzert für DONUM VITAE nicht genehmigt werden, heißt es vieldeutig in dem von Domkapitular Robert Hüttner unterzeichneten Ablehnungsschreiben an Singer Pur – Sprecher Klaus Wenk. Der ist enttäuscht und traurig, besonders über den ausgrenzenden und verletzenden Ton des Schreibens. Dabei versteht sich DONUM VITAE als Verein, der sehr wohl innerhalb der Kirche tätig ist. Wenn auch nicht im Namen und Auftrag der Kirche so doch in eigenem Namen kraft Taufe und Firmung. Für Brigitte Schlee vom veranstaltenden DONUM VITAE – Förderverein ist die Absage ebenfalls nicht nachvollziehbar. „Für die ‚Tage Alter Musik‘ darf die Dominikanerkirche schließlich auch genutzt werden, und das ist auch kein kirchlicher Verein.“ Dank Unterstützung durch Oberbürgermeister Hans Schaidinger kann das Konzert aber trotzdem stattfinden – und zwar in der städtischen Minoritenkirche. Der Eintrittspreis beträgt 30 Euro, für Studenten, Senioren und Behinderte gibt es Ermäßigungen. Karten gibt es bei der Tourist-Information am Alten Rathaus, Rathausplatz 1, 93047 Regensburg, Telefon: 0941/507-5050 sowie bei DONUM VITAE, Maximilianstraße 13, in 93047 Regensburg, Telefon: 0941/5 95 64 90.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01