Navi geklaut

Pressebericht des Polizeipräsidiums Oberpfalz vom 10.09.2012 Kriminalpolizeiinspektion Regensburg Einbruch in Karosseriebaubetrieb REGENSBURG. Am 09.09.2012, in der Zeit von 02.00 Uhr bis 19.30 Uhr, drangen bislang Unbekannte über ein Fenster in eine Karosseriebaufirma in der Ditthornstraße ein. Sie durchsuchten mehrere Büroräume. Ob etwas entwendet wurde bedarf noch der Abklärung. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Regensburg unter der Rufnummer: 0941/506-2888. Pkw-Diebstahl REGENSBURG. In der Nacht vom 09.09. auf den 10.09.2012 entwendete ein bislang Unbekannter einen schwarzen Skoda Oktavia im Wert von ca. 10.000 Euro. Das Fahrzeug war verschlossen in der Bäckergasse abgestellt. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Regensburg unter der Rufnummer: 0941/506-2888. Fest eingebautes Navi entwendet REGENSBURG. Im Zeitraum vom 08. bis 10.09.2012 entwendete ein bislang Unbekannter ein fest eingebautes Navigationsgerät aus einem Skoda Oktavia Kombi. Das Fahrzeug war in einer Tiefgarage in der Lohackerstraße versperrt abgestellt. Unklar ist bislang wie der Täter das Fahrzeug öffnete. Das Navi hat einen Wert von ca. 2500 Euro. Hinweise bitte an die Kripo Regensburg unter der Rufnummer: 0941/506-2888.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01