NPD-Aufmarsch: FDP-Aufruf zur Gegendemo

Das erneut Vertreter der NPD in Regensburg eine Station Ihrer Deutschlandtour abhalten wollen, ist ein grundgesetzlich geschütztes Recht und leider nicht verhinderbar. Doch ist es ebenso ein grundgesetzlich geschütztes Recht, hiergegen zu demonstrieren. Die FDP Regensburg-Stadt wird mit Horst Meierhofer MdB und Ulrich Lechte an der Spitze dem Aufruf des Bürgermeisters folgen.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir unabhängiger Journalismus etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit!
Einmalig oder mit einer regelmäßigen Spende!

Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

 
drin