Ohne Führerschein und auf Droge

Ein 22jähriger Pkw-Fahrer wurde am Mittwochabend im Regensburger Stadtnorden einer Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgrund seines auffälligen Verhaltens ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter Drogen- und Alkoholeinfluß steht. Im Wagen des 24jährigen wurde bei einer Durchsuchung noch Drogenzubehör aufgefunden. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt, bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Wegen verschiedener Drogen- und Verkehrsdelikte wird der 24jährige nun bei der Staatsanwaltschaft Regensburg angezeigt.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01