Radfahrer von Lkw verletzt

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 08.03.2013 Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer Regensburg, Straubinger Straße Am Donnerstag Morgen gegen 07.15 Uhr übersah ein 57-jähriger Lkw-Fahrer beim Abbiegen in der Straubinger Straße einen in gleicher Richtung auf dem Radweg fahrenden 73-jährigen Radfahrer. Der Radfahrer wurde vom Lkw erfasst und leicht verletzt. Das Fahrrad geriet unter den Lkw und wurde total beschädigt. Sachschaden ca. 800 Euro. Der Verletzte kam zur Behandlung in ein Regensburger Krankenhaus. Dieseldiebstahl Regensburg, Zeißstraße Aus dem unverschlossenem Tank einer Sattelzugmaschine wurden im Zeitraum vom 05.03.2013, 21.30 Uhr und 06.03.2013, 02.30 Uhr, 500 Liter Diesel durch unbekannte Täter abgezapft. Der Sattelzug war in der Zeißstraße abgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Regensburg Süd, Tel. 0941/506-2001, entgegen.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01