Rauschgift im Krankenhaus

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 14.01.2013 Elektronische Teile entwendet Auf die Rückfahrsensoren eines Pkws hatten es Diebe in der Nacht von Samstag auf Sonntag abgesehen, das in der Mattinger Straße abgestellt war. Die Täter brachen die Stoßstange des Fahrzeuges ab, um an die elektronischen Teile zu gelangen. Der Sachschaden am Pkw mit etwa 300.- Euro dürfte sich mit dem Diebstahlsschaden die Waage halten. Rauschgift im Krankenhaus Am Sonntagmorgen mußte eine Person zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Da sich Schwierigkeiten mit dem Patienten abzeichneten, wurde die Polizei um Unterstützung gebeten. Im Rahmen des Einsatzes fanden die Polizeibeamten mehrere Gramm Haschisch bei dem Patienten. Das Rauschgift wurde sichergestellt, der Mann wird nach den noch erforderlichen Ermittlungen angezeigt.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01