SOZIALES SCHAUFENSTER

Schließfächer aufgebrochen

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 07.05.2015

Schließfächer aufgebrochen                                                                                                                                                        

Insgesamt neun Schließfächer wurden am Mittwoch, 06.05.2015, in der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr, im Schließfachraum des Museums im Salzstadl durch unbekannten Täter aufgebrochen. Aus zwei Schließfächern wurde jeweils ein Laptop entwendet. Der restliche Diebstahlsschaden steht noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Regensburg Süd, Tel. 0941/506-2001, entgegen.

 

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01
drin