SOZIALES SCHAUFENSTER

SSV siegt standesgemäß

Foto: StaudingerAm Ende stand ein 8:0 (4:0) für den SSV Jahn gegen den Landesligisten Freier TuS. Rund 300 Zuschauer kamen zum Halbfinalspiel im Toto-Pokal. Torschützen waren Schlauderer (2), Stoilov, Zellner, Schäffer, Beigang und Kart. Im Finale treffen die SSVler auf den Bezirksoberligisten FC Tegernheim. Der gewann gegen den FC Viehhausen (Kreisliga) mit 3:0. Am Samstag steht das Spiel bei den „kleinen” Bayern auf dem Programm. Da will Trainer Günther Güttler „ein klares Zeichen” für die Dritte Liga sehen.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin