SV Sallern stellt neues Maskottchen vor

Regensburg. Ein Krokodil ist das neue Maskottchen des SV Sallern. Jugendleiter Detlef Staude stellte dieses den Kindern und Eltern bei einer Informationsversammlung im Vereinsheim vor. „Es hat aber noch keinen Namen“, so Staude. Deshalb können alle Kinder in den nächsten 14 Tagen bis 11.Oktober Namensvorschläge bei Detlef Staude einreichen: detlef.staude@sv-sallern.de oder Briefeinwurf beim Vereinsheim (Sattelbogener Str. 1c). Auch Nicht-Mitglieder können mitmachen. Kleine sportliche Preise gibt es für alle Teilnehmer zu gewinnen. Das Logo findet sich auch bei: www.sv-sallern.de

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01