Beiträge mit Tag ‘Forum Regensburg’

Bürgerinitiativen gegen Bebauungspläne für Parkplatz

Jacobi-Gelände: Wohnungen statt Parkhaus

Ein Parkhaus auf des Gelände des Alten Eisstadions? Zwei altgediente Bürgerinitiative unterstützen den Plan von Oberbürgermeister Joachim Wolbergs. Außerdem fordern sie, die Jugendherberge unter Denkmalschutz zu stellen.

Helmut Wilhelm und Walter Cerull wollen die Jugendherberge unter Denkmalschutz stellen lassen. Foto: as

Helmut Wilhelm und Walter Cerull wollen die Jugendherberge unter Denkmalschutz stellen lassen. Foto: as

Nostalgie schwingt mit, während sich die beiden älteren Herren da vor der Presse die Bälle zuspielen. „Die wollten damals diese Bayerwaldbrücke bauen“, sagt Helmut Wilhelm. „Das konnten wir verhindern“, ergänzt Walter Cerull und zeigt einen Plan des Brückenmonstrums, das damals vom Donaumarkt über den Gries bis zur Bayerwaldstraße in Reinhausen reichen sollte. „Dann gab es da mal in den 80ern Pläne für ein Sheraton-Hotel auf dem Jacobi-Gelände“, fährt er fort. „Shera-Beton war der Titel der Broschüre, die wir damals herausgegeben haben“, erinnert sich Wilhelm. „Bürgerprotest hat das verhindert.“ „Norman Foster wollte den Unteren Wöhrd mal bebauen“, sagt Cerull. „Solar Quarter hat das geheißen“, entgegnet Wilhelm. „Was daran Solar gewesen sein soll, hat wohl auch nur der Foster gewusst“, lächelt Cerull. Und das mit der Ersatztrasse über den Grieser Spitz sei auch so eine komische Idee gewesen. „Jede Dekade wurde eine neue Sau durchs Dorf getrieben, um die Donauinseln zu verändern“, fasst er zusammen. „Aber man sieht: Die Bürger können sehr viel bewirken, wenn sie einig sind und konsequent dabei bleiben.“

 
drin