SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Karmeliten’

Die Altstadtfreunde werden 50 Jahre alt

Ein halbes Jahrhundert „gutbürgerlicher Protest“

Die wohl älteste Bürgerinitiative Deutschlands feiert am Donnerstag Jubiläum.

November 2015: Staatsminister Ludwig Spaenle übbereicht den Deutschen Denkmalpreis an Peters Morsbach und Herbert Brekle von den Altstadtfreunden. Foto: Stadt Regensburg/ Peter Ferstl

November 2015: Staatsminister Ludwig Spaenle überreicht den Deutschen Denkmalpreis an Peter Morsbach und Herbert Brekle von den Altstadtfreunden. Foto: Stadt Regensburg/ Peter Ferstl

Ein vierspuriges Brückenmonstrum nebst ebensolcher Straße, die sich vorbei am Donaumarkt, quer über den Unteren Wöhrd bis nach Reinhausen zum Regen schlagen sollte, war der Anlass. Damals, nachdem dieser Plan einer „Bayerwaldbrücke“ klammheimlich und abseits der Öffentlichkeit unter Oberbürgermeister Rudolf Schlichtinger (SPD) durch den Stadtrat gewunken worden war, haben sie sich 1966 gegründet: die Regensburger Altstadtfreunde. 

drin