SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Rechtsreferent’

Dr. Walter Boeckh heißt der neue Rechtsreferent der Stadt Regensburg. Der Vorsitzende Richter am Landgericht konnte sich im zweiten Wahlgang mit 27 Stimmen durchsetzen. Die Koalition hatte sich im Vorfeld offenbar auf keinen gemeinsamen Kandidaten verständigt. Die Wahl eines Externen wird von manchen als kleines Signal gedeutet.

Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer gratuliert Walter Boeckh zur Wahl. Foto: Peter Ferstl/ Stadt Regensburg

Vier Jahre ist es her, seit der Regensburger Stadtrat tatsächlich eine Wahl hatte bei der Besetzung eines Referentenpostens. Damals waren es die beiden neu geschaffenen Referate für Sport, Bildung und Freizeit einerseits und für Personal und Verwaltung andererseits, die es zu besetzen galt und am Ende setzen sich mit Dr. Hermann Hage und Karl Eckert zwei langjährige Mitarbeiter der Regensburger Stadtverwaltung bei der Wahl gegen externe Bewerber durch. Insofern ist es durchaus eine kleine Überraschung, dass die Stadträtinnen und Stadträte bei der Neuwahl des städtischen Rechtsreferenten am vergangenen Donnerstag nach zwei Wahlgängen nun einem Bewerber von außen den Vorzug gaben.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01