SOZIALES SCHAUFENSTER

“Überwiegend diszipliniert”: Die Polizei zum Spiell SSV gegen St. Pauli

Pressemeldung der PI Regensburg Süd zum 2. Ligaspiel SSV Jahn – FC St. Pauli Die Sicherheitslage sowohl im Vorlauf der Fußballbegegnung wie auch im Nachklang war aus polizeilicher Sicht unauffällig. Trotz des großen Besucherandrangs mit 12 2000 Zuschauern kam es zu keinen nennenswerten Störungen. Ein betrunkener Anhänger des FC St. Pauli mußte in Gewahrsam genommen werden, nachdem er im Rahmen einer Personalienfeststellung den eingesetzten Polizeibeamten Widerstand leistete. Der überwiegende Anteil der Fußballanhänger zeigte sich bei guter Stimmung diszipliniert.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin