SOZIALES SCHAUFENSTER

Verleihung des BMW Kerschensteiner Preises 2015 an die besten Absolventen der drei städtischen Berufsschulen

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und Dr. Andreas Wendt, Leiter des BMW-Werkes, haben am 3. Dezember 2015 in der Aula des Kerschensteiner Berufsschulzentrums die besten Absolventen der drei städtischen Berufsschulen mit dem Kerschensteiner Preis 2015 ausgezeichnet, den die BMW AG bereits seit etlichen Jahren stiftet.

„Ich möchte mich herzlich beim BMW Group Werk Regensburg , bedanken, das mit diesem Preis ihre Wertschätzung gegenüber der beruflichen Ausbildung zum Ausdruck bringt und damit ein Zeichen setzt, dass sich Leistung im wahrsten Sinn des Wortes auszahlt,“ betonte der Oberbürgermeister.

Christian Doblinger, Elektroniker für Betriebstechnik, Berufsschule I, Sergej Neff, Fahrzeuglackierer, Berufsschule II und Tim Renner, Bankkaufmann, Berufsschule III, erhielten für ihre Leistungen jeweils einen Scheck in Höhe von 1000 Euro als Preisgeld sowie eine Urkunde.

Bei der Übergabe hob Dr. Andreas Wendt, der Leiter des BMW Group Werkes Regensburg, die Bedeutung der dualen Berufsausbildung in Deutschland hervor. „Anders als in vielen anderen Ländern können wir gleich nach der Ausbildung auf hervorragend qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zurückgreifen. Das ist ein unschätzbarer Vorteil – und zugleich eine entscheidende Motivation für die Verleihung des BMW Kerschensteiner-Preises.“

Die Auszeichnung ist – wie das gleichnamige Berufsschulzentrum – nach Georg Kerschensteiner benannt, einem deutschen Pädagogen, der zu Beginn des vorigen Jahrhunderts die Arbeitsschule, eine Vorläufereinrichtung der heutigen Berufsschulen, begründet hatte. Von ihm stammt das Zitat „Berufsbildung ist Menschenbildung“.

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01
drin