SOZIALES SCHAUFENSTER

Vortrag: Anders bauen – anders wohnen

Anders bauen – anders wohnen Vortrag und Diskussion Montag, 13. Februar 20.00 Uhr EBW-Regensburg Der demografische Wandel und die sich ändernden sozialen Strukturen haben schon jetzt spürbare Auswirkungen auf das Gefüge von Städten und Wohnvierteln. Wohnprojekte, generationenübergreifendes Wohnen, gemeinschaftliche Wohnformen sind Antworten auf die Überlegung „Wie wollen wir in Zukunft wohnen?“. Die Frage nach der richtigen Organisationsform stellt sich für gemeinschaftliche Wohnprojekte immer wieder. Der Vortrag gibt einen Überblick über Möglichkeiten und Vorteile im genossenschaftlichen Bauen und Wohnen. Referent: Dipl.-Ing.(FH) Michael Kroll, Architekt und Journalist
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin