Archiv für 19. Dezember 2015

In der Debatte um den Mietspiegel will der OB nun die Mieterverbände im Januar einladen. Die Falschaussagen seines Amtsleiters stellte Joachim Wolbergs nicht richtig.

"Sehr gewichtig, wenn Sie nicht zustimmen." Der Oberbürgermeister fällt immer mehr durch genervte Sitzungsleitung auf. Foto: Stadt Regensburg

„Sehr gewichtig, wenn Sie nicht zustimmen.“ Der Oberbürgermeister fällt immer mehr durch genervte Sitzungsleitung auf. Foto: Stadt Regensburg

Er ätzte und er ruderte zurück, zu einer Richtigstellung aber sah sich Oberbürgermeister Joachim Wolbergs nicht veranlasst. In der Debatte um die Fortschreibung des Mietspiegels will der OB im Januar nun Vertreter von Mieterverein und Mieterbund im Januar zu einem gemeinsamen Termin einladen.