SOZIALES SCHAUFENSTER

Angriff auf Polizisten

Pressemeldung der PI Regensburg Süd vom 17.12.2011 Unbeteiligter greift Polizeibeamten an Nach einer körperlichen Auseinandersetzung in den frühen Morgenstunden des Samstags in einer Diskothek im Regensburger Stadtosten griff ein 42jähriger Unbeteiligter in die Anzeigenaufnahme der Polizei ein und ging einen Polizeibeamten körperlich an. Aufgrund seiner Alkoholisierung und Aggressivität wurde er schließlich zur Ausnüchterung arrestiert. Körperverletzungen in den Regensburger Diskotheken In verschiedenen Regensburger Diskotheken kam es in der Nacht zum Samstag zu mehreren Körperverletzungsdelikten unter Alkoholeinwirkung. Im Rahmen eines Einsatzes wurde ein renitenter 24jähriger Diskothekenbesucher in Gewahrsam genommen und bei der PI Regensburg Süd ausgenüchtert.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin