Ausstellung: „mit Papier“

Pressemitteilung des Neuen Kunstvereins Als erste Ausstellung im Jahr 2013 zeigt der Neue Kunstverein Regensburg e.V. vom 26. Januar bis 16. Februar 2013 die Ausstellung Petra Fuß, Rosa M. Krinner, Frank Luhn – «mit Papier» Die am Freitag, den 25. Januar 2013, um 19 Uhr im Kunstraum des Neuen Kunstvereins Regensburg e.V. Dr.-Gessler-Str. 2 (Einkaufszentrum Nord, gegenüber Netto) eröffnet wird. Gezeigt werden unterschiedlichste Arbeiten auf und mit Papier von drei Kunstschaffenden aus München und dem Raum Landshut. Während Petra Fuß das Papier mit großer, dynamischer Gestik, mal nur in schwarz-weiß, dann wieder mit kräftigen Farben bearbeitet, sind die Arbeiten von Rosa Maria Krinner fast das genau Gegenteil. In oftmals kleinformatigen Arbeiten, in denen sie die klassischen Zeichentechniken und Aquarellmalerei kombiniert, kreiert sie ein ganz individuelles Abbild von menschlichen Wesen, die Studien unterschiedlichster psychologischer Situationen sind. Krinners Kraturen sind Träumen, Angst oder Agressionen ausgesetzt und beschäftigen und Betrachter aufs Intensivste. Fast spielerisch wirken dagegen die Papierobjekte von Frank Luhn. Seine vegetabilen Konstruktionen beeindrucken nicht nur durch ihre Materialauswahl und ihre vereinfachte Formensprache.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01