SOZIALES SCHAUFENSTER

Baustellenaufbruch

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 15.03.2016

Baustellenaufbruch

Im Laufe des vergangenen Wochenendes machten sich Einbrecher an einem Baustellencontainer in der Adalbert-Stifter -Straße zu schaffen. Die bislang Unbekannten brachen die Eingangstür zum dem Lagerraum auf und entwendeten Werkzeug, Maschinen und eine Rüttelplatte im Gesamtwert von etwa 4000.- €. Aufgrund der umfangreichen Beute dürften die Täter mit einem Fahrzeug vorgefahren sein.

WERBUNG

Diebstahl

Ziemlich dreist gingen Diebe im Laufe der letzten Woche bei einem Diebstahl in der Karl-Stieler-Straße vor. Von einem Gartengrundstück, das auch von der Nachbarschaft einsehbar ist, entwendeten sie eine Gartenbank und einen metallenen, schwarzen Raben. Der Beuteschaden wird mit 200.- € angegeben.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin