SOZIALES SCHAUFENSTER

BMW Charity 2015: Spenden, helfen und gewinnen am 8. Mai!

PM von BMW Regensburg


Benefizaktion engagiert sich in diesem Jahr für die Notfallversorgung und für Leukämie-Patienten.

Regensburg. Bereits zum 15. Mal findet die Benefizaktion BMW Charity statt. In diesem Jahr sammelt das BMW Group Werk Regensburg mit seinen Partnern Spenden für zwei Projekte: für die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern zur Finanzierung von Typisierungsaktionen zugunsten von an Leukämie erkrankten Menschen und für das Rettungszentrum Regensburg für die Anschaffung einer Sauerstoff-Überdruckkammer für das Krankenhaus St. Josef in Regensburg. Der Telefon-Spendentag, bei dem die Anrufer spenden und zugleich Sachpreise gewinnen können, findet am Freitag, den 8. Mai 2015 von 8 bis 20 Uhr statt. Prominente aus der Region, wie Oberbürgermeister Joachim Wolbergs, Bischof Dr. Rudolf Voderholzer und Landrätin Tanja Schweiger, werden die Spendenanrufe entgegennehmen.

Notfallversorgung bei Kohlenmonoxidvergiftungen verbessern
Prof. Dr. Michael Nerlich, Rettungszentrum Regensburg: „Eine Kohlenmonoxidvergiftung ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, die bei vor allem bei Häuserbränden und Vergiftungen im Zusammenhang mit laufenden Motoren auftritt. Die beste Behandlung besteht darin, den Patienten schnell in eine Sauerstoff-Überdruckkammer zu verbringen. Derzeit gibt es in ganz Ostbayern keine solche Kammer, die nächste befindet sich in Oberbayern. Daher wollen wir die Wege im Notfall verkürzen und für die Intensivstation des Krankenhaus St. Josef in Regensburg eine Sauerstoff-Überdruckkammer anschaffen. Damit verbessern wir die Notfall-Versorgung der Menschen in der ostbayerischen Region nachhaltig.“

Leukämie-Patienten helfen
Dr. Hans Knabe, Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern: „Leukämie-Patienten kann mit einer Knochenmarktransplantation geholfen werden. Dazu benötigen wir passende Stammzellspenden. Die AKB verwaltet eine der größten Spenderdateien für Stammzellen der Welt. Für die Auswahl des geeigneten Spenders kommt es auf die vollständige Übereinstimmung der Gewebemerkmale an. Die Bestimmung erfolgt heute mit molekulargenetischen Techniken in Speziallabors, die Finanzierung erfolgt ausschließlich Geldspenden. Mit den Spenden aus der BMW Charity 2015 wollen wir die Bestimmung von Stammzellspenden finanzieren, damit schnellstmöglich der passende Spender für Betroffene gefunden werden kann.“

Spenden-Hotline am 8. Mai 2015: Unter 0800 – 112 0 211 anrufen und gewinnen
Dazu starten das BMW Group Werk Regensburg, die Medien- und Firmenpartner der Benefizaktion sowie zahlreiche Prominente aus der Region einen Spendenaufruf an die Menschen der Region: Der Telefon-Spendentag findet am Freitag, den 8. Mai 2015 von 8 bis 20 Uhr statt. Die kostenfreie Telefon-Hotline lautet 0800 – 112 0 211. Unter allen Spendern werden als Hauptpreis ein neuer BMW 216d Gran Tourer im Wert von über 35.000 Euro, sowie attraktive Sachpreise der Partner, darunter hochwertige Event-Tickets, Tablet-PCs, Gutscheine, ein BMW i8 für ein Wochenende oder ein BMW Fahrrad verlost.

Übergeben werden die Spenden und der Hauptgewinn bei einer Benefizveranstaltung mit der Gruppe „Raith Schwestern und da Blaimer“. Das Musikkabarett der ganz besonderen Art findet am Mittwoch, den 1. Juli 2015, um 20 Uhr im Velodrom Regensburg statt. Tickets sind zum Preis von 25 Euro erhältlich. Der komplette Erlös kommt den beiden Spendenprojekten zugute.

Seit 2001 Engagement für optimale medizinische Versorgung in der Region
Werkleiter Dr. Andreas Wendt: „Die BMW Charity ist eine große Erfolgsgeschichte für die gesamte Region. Seit 2001 konnten wir über 830.000 Euro für zahlreiche Projekte bereitstellen und so einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der medizinischen Versorgung der Menschen leisten. Bei der diesjährigen 15. Auflage setzen wir uns für die Notfallversorgung bei Kohlenmonoxidvergiftungen ein und wollen so die Behandlungswege in der Region erheblich kürzen. Und für die Behandlung von Leukämie-Patienten sammeln wir Geld-Spenden, damit nach Typisierungsaktionen die Stammzellspenden schnell ausgewertet und passende Spender für Patienten gefunden werden können. Ein Erfolgsgeheimnis der gemeinsamen Benefizaktion liegt darin, dass Menschen anderen helfen und zugleich selbst einen Sachpreis gewinnen können. Dazu stellen wir in diesem Jahr mit dem BMW 216d Gran Tourer ein komplett neues Modell zur Verfügung. Das Fahrzeug bietet viel Komfort und Platz für bis zu sieben Personen. Ich hoffe, dass wieder viele Menschen mitmachen und wir eine große Spendensumme erreichen.“


BMW Charity Spendenkonto
Rettungszentrum Regensburg – BMW Charity
Konto 36 027 407
BLZ 750 500 00.

Weitere Informationen: www.bmw-charity.de

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01
drin