Bürgermeister Weber startet Online-Anmeldung der Städtischen Berufsschulen

Pro Schuljahr melden sich am Beruflichen Schulzentrum Matthäus Runtinger, der Kaufmännischen Berufsschule, etwa 1000 Schülerinnen und Schüler neu an. Zusammen mit den Anmeldungen an den beiden anderen städtischen Berufsschulen, dem Beruflichen Schulzentrum Georg Kerschensteiner (BS I und BS II) bewegen sich die Schüler-Neuzugänge in einem Bereich zwischen 2500 und 3000 Schülern. Bislang füllten alle neuen Schülerinnen und Schüler am Einschreibetag per Hand ein Anmeldeblatt aus. Dieses wurde von der Verwaltung in zeitaufwändiger Arbeit in den jeweiligen Schulverwaltungsprogrammen erfasst. Deshalb haben sich das Amt für Schulen und die Regensburger Berufsschulen entschlossen, in Zusammenarbeit mit dem Amt für Informations- und Kommunikationstechnik das Projekt „Online-Anmeldung“ anzugreifen, das heißt jede neue Schülerin und jeder neue Schüler meldet sich „online“ an und wird sofort im Schulverwaltungssystem der jeweiligen Schule gespeichert. Der aufwändige Zwischenschritt der Einzelerfassung entfällt: Ein erheblicher Fortschritt für die Schulverwaltung der drei Regensburger Berufsschulen. Bürgermeister Gerhard Weber startete am Dienstag das neue Anmeldeportal der Stadt Regensburg für die drei Berufsschulen. Dabei testete er das Online-Verfahren gleich selbst und meldete sich als neuer Test-Auszubildender an (seine Berufswahl: natürlich Verwaltungsfachangestellter). So wie Bürgermeister Weber als „Test-User“ können sich alle neuen Auszubildenden – je nach Beruf und Einzugsgebiet (dem sogenannten Schulsprengel) – online an einer der drei Berufsschulen der Stadt Regensburg anmelden. Die Internetadresse lautet www.regensburg.de/schulanmeldung Dieser Service der Stadt Regensburg gilt für folgende Einrichtungen: Berufliches Schulzentrum Georg Kerschensteiner: Städtische Berufsschule I für Metall und Elektrotechnik Alfons-Auer-Straße 18 93053 Regensburg Städtische Berufsschule II für Ernährungs-, Bau-, Holz-, Farb- und gestaltende Berufe und zur Berufsvorbereitung Regensburg Alfons-Auer-Straße 20 93053 Regensburg Berufliches Schulzentrum Matthäus Runtinger: Städtische Berufsschule III für kaufmännische Berufe und Gesundheitsberufe Prüfeninger Str. 100 93049 Regensburg Alle neuen Berufsschülerinnen und Berufsschüler werden gebeten, einen Ausdruck ihrer Online-Anmeldung am ersten Schultag an die jeweilige Berufsschule mitzubringen. Für das Ausbildungs- und Schuljahr 2012/13 ist dies, abweichend von den allgemeinbildenden Schulen, Dienstag, 11. September 2012, um 8 Uhr. Alle Schülerinnen und Schüler aus dem Stadtgebiet Regensburg, die noch schulpflichtig sind und keinen Ausbildungsplatz haben, werden an der Berufsschule II beschult und können sich ebenfalls über das Online-Portal anmelden. Auszubildende, die ihre Ausbildung fortsetzen, müssen sich nicht mehr neu anmelden. „Die Berufsschulen erwarten sich durch das neue Online-Verfahren eine wesentliche Verwaltungsvereinfachung und bessere Planungssicherheit. Eine möglichst vollständige und frühzeitige Anmeldung über das neue Online-Portal hilft uns sehr“, so Gerhard Schnabl, Leiter des Amtes für Schulen. Er bittet alle Ausbildungsunternehmen, ihre neuen Auszubildenden auf das Antragsverfahren hinzuweisen. Als Ansprechpartner stehen zur Verfügung: Gerhard Schnabl, Amt für Schulen, Telefon 507-1400, schnabl.gerhard@regensburg.de oder Roland Wittmann, Berufsschule 3, Telefon 507-1246, wittmann.roland@regensburg.de

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01