Archiv für 9. Juni 2012

Als Betreuer abgezockt?

Ex-Stadtrat verhaftet

Als berufsmäßiger Betreuer soll ein ehemaliger CSU-Stadtrat einen seiner Schützlinge um einen sechsstelligen Betrag gebracht haben. Seit Mittwoch sitzt er in U-Haft.

Sechs Jahre saß er für die CSU im Stadtrat und war eine exponierte Figur im Regensburger Vereins- und Gesellschaftsleben – jetzt sitzt Reinhold F. in der JVA. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft bestätigt, wurde F. am Mittwochabend festgenommen. Als berufsmäßiger Betreuer soll der 57jährige eine von ihm betreute Person zu einem „Darlehen“ in sechsstelliger Höhe überredet haben. Der Vorwurf lautet Untreue in mindestens einem Fall. Die Haft wurde vom Amtsgericht Regensburg insbesondere wegen der Möglichkeit weiterer Straftaten und Verdunkelungsgefahr angeordnet. Der ehemalige Berufssoldat F. war lange Jahre Präsident des Freien TUS Regensburg, von 2002 bis 2008 saß der für die CSU im Stadtrat. Im Zuge der CSU-internen Querelen schaffte er als exponierter Vertreter des Schaidinger-Lagers den Sprung ins Kommunalparlament nicht mehr. Wenig später bewarb F. sich bei der Stadt als berufsmäßiger Betreuer für nicht oder eingeschränkt geschäftsfähige Personen. Im nun aufgedeckten Fall hatte F. offenbar eine sehr umfassende Vollmacht.

Gibt es weitere Fälle?

Einem Bericht der Mittelbayerischen Zeitung zufolge flog die Sache wohl nur auf, weil die betroffene Person den Wohnort wechselte und dadurch einen neuen Betreuer bekam. Als der die Unterlagen überprüfte, fielen ihm die Unregelmäßigkeiten auf und er wandte sich an das Amtsgericht. Von der Stadt Regensburg wurde F. unmittelbar nach Bekanntwerden der Unregelmäßigkeiten mitgeteilt, dass er als Betreuer nicht mehr in Frage komme. Für wie viele Personen F. in den letzten dreieinhalb Jahren als Betreuer zuständig war, war am Freitag nicht mehr zu erfahren. Die Staatsanwaltschaft schließt weitere Fälle nicht aus.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01