SOZIALES SCHAUFENSTER

Christian Schlegl spricht über die Bedeutung des Ehrenamtes

Am kommenden Dienstag, 20. März 2012, wird der diesjährige Brunnen-Preis des Geschichts- und Kulturvereins Regensburg-Kumpfmühl (GKVR) an CSU-Stadtrat a.D. Dr. Klaus Schulz verliehen. Im Rahmen einer Feierstunde um 19.30 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Gemeinde St. Johannes wird Fraktionschef Christian Schlegl zum Thema “Der Stellenwert des Ehrenamts in der Gesellschaft“ sprechen. GKVR-Vorsitzender Hubert H. Wartner zeigt sich erfreut darüber, Schlegl für die Rede über das Ehrenamt gewonnen zu haben. „Gerne unterstütze ich den GKVR in seiner ehrenamtlichen Arbeit für die Kultur in Regensburg-Kumpfmühl. Zudem freut es mich, anlässlich der Preisverleihung an meinen ehemaligen Stadtratskollegen Dr. KIaus Schulz sprechen zu können, den ich für seine kulturellen Leistungen, die er für Regensburg erbracht hat, ausserordentlich schätze“, betont Schlegl.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin