SOZIALES SCHAUFENSTER

Diebstahl aus einem Kraftfahrzeug in zwei Fällen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberpfalz

93057 REGENSBURG; Einen vierstelligen Beuteschaden verursachten bislang
unbekannte Täter bei Diebstählen aus zwei Kraftfahrzeugen. Sachschaden
entstand nach derzeitigem Stand in Höhe von etwa 800,– Euro.

Bislang unbekannte Täter entwendeten aus einem in der Schlesierstraße
abgestellten Toyota, Avensis, diverse Gegenstände. Darunter auch ein
mobiles Navigationsgerät.

WERBUNG

Auch aus einem Skoda, Octavia, der in der Alfons-Auer-Straße in
Regensburg abgestellt war, wurden das Navigationsgerät sowie ein Handy
entwendet.

In beiden Fällen wurde eine Seitenscheibe eingeworfen um ins
Fahrzeuginnere zu gelangen.

Der entstandene Sachschaden wird in beiden Fällen auf insgesamt rund
800,– beziffert. Der Entwendungsschaden beläuft sich nach derzeitigem
Stand auf rund 3.000,– Euro.

Wer Hinweise zu den Pkw-Aufbrüchen machen kann, wird gebeten, sich mit
der Kriminalpolizei Regensburg unter der Telefonnummer 0941/506-2888 in
Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin