SOZIALES SCHAUFENSTER

Freie Wähler: Landschutzgebiet „Winzerer Höhen“ prüfen

Pressemitteilung der Fraktion Freie Wähler

Überprüfung der südlichen Grenze des Landschutzgebietes „Winzerer Höhen“ in Oberwinzer

Seit Jahrzehnten führt der Verlauf des Landschaftsschutzgebietes in Oberwinzer zu Streitigkeiten und Unzufriedenheit bei den betroffenen Grundstückseigentümern. Eine große Anzahl hiervon hat sich deshalb an die im Stadtrat vertretenen Fraktionen gewandt, um eine Änderung dieser Grenzziehung zu erreichen. Tatsächlich verläuft die südliche Grenze des Landschaftsschutzgebietes nicht am Bergfuß, sondern umschließt auch einen Teil der landwirtschaftlich genutzten Ackerfläche. Die betroffenen Anlieger fühlen sich deshalb seit langem gerade bei der Ausweisung von Baugrundstücken benachteiligt. Ludwig Artinger: „ Die Verwaltung soll überprüfen, ob eine Verlegung der südlichen Grenze des Schutzgebietes an den Bergfuß rechtlich möglich und aus der Sicht der Stadt sinnvoll ist, um etwa eine innerstädtische Entwicklung und Abrundung zu ermöglichen.“
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin