Ladendiebstahl in großem Stil

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 02.12.2011 Ladendiebstahl in großem Stil Eine 52jährige Frau aus dem Landkreis Regensburg wurde am Donnerstagvormittag im DEZ Regensburg bei einem Ladendiebstahl ertappt. Die Frau wurde beobachtet, wie sie zwei volle Einkaufstüten mit hochwertiger Bekleidung zu ihrem Pkw trug. Bei einer Kontrolle wurden bei der Dame Gegenstände von knapp 4000 Euro sichergestellt. Nach Rücksprache mit der Staatswaltschaft erfolgten im Rahmen der Ermittlungen noch die Durchsuchung des Pkw und der Wohnung der Frau, wobei weitere Bekleidung sichergestellt wurde. Ob die Sachen ebenfalls aus Diebstählen stammen, müssen die folgenden Ermittlungen zeigen. Die 52jährige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen, gegen sie wird Anzeige bei der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01