Mondfinsternis: Es war zu bedeckt…

Foto: StaudingerFoto: StaudingerFoto: Staudinger…aber wir haben im Archiv gekramt und Fotos aus dem Jahr 2003 entdeckt, die wir an dieser Stelle als Entschädigung zeigen. Von Donnerstag auf Freitag verschwand der Mond im Kernschatten der Erde. Beobachten konnte man das in Regensburg leider nicht. So ähnlich sah es aus…

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01