Montag: Diskussion zum Kulturentwicklungsplan

Über „Beweggründe, Ziele und Umsetzungsschritte des Kulturentwicklungsplans in Linz“ wird am Montag, 23. Juli ab 19.30 Uhr in der STADTKUNST, Prüfeningerstraße 30, mit Live-Musik, Kanapees und Sekt & Selters diskutiert. Unter Moderation von Renate Christin (Kunstverein GRAZ) soll mit dem ehemaligen Kulturdezernent von Linz, Magister Siegbert Janko, besprochen werden, ob Erfahrungen auf Regensburg übertragbar sind. Auf ihr Kommen freuen sich aufmerksame und kritische Begleiter des Regensburger Kulturentwicklungsplans (KEP). Eintritt frei.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01