Olaf Hermes ist neuer REWAG-Chef

PRESSEMITTEILUNG der REWAG olaf_hermesDer Aufsichtsrat der REWAG hat heute Diplom-Ökonom Olaf Hermes (42) einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG (REWAG) bestellt. Olaf Hermes ist seit 2009 Prokurist und Bereichsleiter für Vertrieb und Marketing der Stadtwerke Leipzig GmbH und verantwortet in dieser Funktion neben dem gesamten Vertriebsportfolio die Energiedienstleistungen der Stadtwerke Leipzig. Damit fallen auch das Contracting der Stadtwerke Leipzig GmbH, ökologische Produkte und Projekte sowie Energie-Effizienz-Dienstleistungen zu seinem Verantwortungsbereich. In seiner Rolle als Prokurist hat er zudem den Vorsitzenden der Geschäftsführung intern vertreten. Vor seiner Leipziger Tätigkeit war Olaf Hermes insgesamt bereits elf Jahre in der Energiewirtschaft tätig und bekleidete dabei überwiegend vertriebs- und strategienahe Führungspositionen innerhalb des RWE-Konzerns und seiner kommunalen Beteiligungsgesellschaften. Hermes wird damit Nachfolger von Norbert Breidenbach, der das Unternehmen vor wenigen Wochen für eine Vorstandstätigkeit bei der Mainova AG in Frankfurt verlassen hat. Der genaue Eintrittstermin von Olaf Hermes wird in den kommenden Wochen im Einvernehmen mit seinem heutigen Arbeitgeber abgestimmt. Der Aufsichtsratsvorsitzende der REWAG, Oberbürgermeister Hans Schaidinger stellt zufrieden fest: „Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Hermes einen sehr vertriebserfahrenen, qualifizierten Energiewirtschaftler für die REWAG gewinnen konnten, der in den letzten Jahren bereits bewiesen hat, dass kommunale Energieversorger auch unter den verschärften Marktbedingungen eine bedeutende Rolle spielen können.“ „Ich danke dem Aufsichtsrat für den großen Vertrauensvorschuss und werde alles daran setzen, einen Beitrag zu der positiven Weiterentwicklung der REWAG zu leisten“, zeigte sich auch Olaf Hermes erfreut. Foto: PORTRAIT4U

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01