SOZIALES SCHAUFENSTER

Pkw mutwillig beschädigt

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 19.07.2012 Pkw mutwillig beschädigt Am Mittwoch gegen 23.00 Uhr ging eine Gruppe junger Männer in der Brandlberger Straße an einem geparkten Pkw vorbei. Ein Passant sah, wie einer aus der Gruppe mit einem Fußtritt den linken Außenspiegel abbrach. Von den verständigten Polizeibeamten wurde die Gruppe in der Nähe angetroffen. Die Personalien wurden festgestellt, die Ermittlungen aufgenommen. Mehrere Pkw zerkratzt Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zerkratzte ein Unbekannter mehrere Autos im Steinweg. Der Schaden beträgt 3500 Euro. Hinweise zum Täter sind bislang nicht vorhanden. Zeugen melden sich bitte bei der PI Regensburg Nord unter der Nummer (0941)506-2221.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin