Schlägerei unter Frauen

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 01.03.2012 Schlägerei unter Frauen Bereits letzten Sonntagmorgen, dem 26.02.2012, gegen 02.50 Uhr, kam es in der Gaststätte „NachtBarschaft“ zu einer größeren Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. U.a. schlug eine Frau eine Kontrahentin mit einer Flasche nieder, so daß sie stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden mußte. Bereits vorher soll die Verletzte eine weitere Beteiligte an den Haaren gezogen und den Kopf mehrfach auf den Boden geschlagen haben. Zeugen werden gebeten sich zur Klärung des Sachverhaltes bei der PI Regensburg Süd, Tel. 0941/506-2001, zu melden. Diesel abgezapft In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zapften Diebe von zwei Baggern an einer Baustelle in der Leibnizstraße ca. 200 Liter Diesel ab. Während ein Tank nicht versperrt war, brachen die Täter den zweiten Tank mit Hammer und Meisel auf, das Werkzeug ließen sie am Tatort zurück. Es entstand Sach- und Beuteschaden in Höhe von etwa € 450.- .

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01