Siegesserie der Buchbinder Legionäre geht weiter

Baseball-Ticker | Buchbinder Legionäre Regensburg
——————————————————————————————————————————————————————————————————————

Buchbinder Legionäre Regensburg vs. Heidenheim Heideköpfe Game 1 1. Baseball Bundesliga Süd © Walter Keller

Buchbinder Legionäre Regensburg vs. Heidenheim Heideköpfe
Game 1
1. Baseball Bundesliga Süd © Walter Keller

Siegesserie der Buchbinder Legionäre geht weiter

Auch die Mannheim Tornados können die Buchbinder Legionäre nicht stoppen. Dem 5:1-Erfolg am Donnerstagabend setzten die Regensburger am Maifeiertag einen 9:3-Sieg drauf und bleiben damit nach zehn Spielen in Serie ungeschlagen in der 1. Baseball-Bundesliga Süd.

Insbesondere Mike Bolsenbroek erwischte in der ersten Begegnung einen Sahnetag. In acht Innings schickte der Werfer allein 17 Mannheimer direkt auf die Spielerbank zurück. Die Oberpfälzer, bei denen Ludwig Glaser mit drei Hits der Antreiber war, gingen früh mit 4:0 in Führung und verwalteten den Vorsprung souverän.

In der zweiten Partie ließen sich die Buchbinder Legionäre auch nicht von einer frühen Zwei-Punkte-Führung der Tornados aus der Ruhe bringen. Im dritten Durchgang übernahmen die Regensburger das Heft, gingen mit 4:2 in Führung, die sie im weiteren Verlauf sukzessive auf 9:3 ausbauten.
„Man hat gesehen, dass wir heute etwas müde waren und nicht unseren besten Baseball gezeigt haben. Die Bedingungen mit dem Regen und der langen Anreise gestern waren auch nicht gerade einfach“, meinte nach dem Spiel der Trainer Ivan Rodriguez. „Aber ich hatte keine Sorgen, dass wir nicht als Sieger vom Platz gehen.“

Die Buchbinder Legionäre hatten mit Catcher Chris Howard (Sprunggelenk) und Nino Sacasa (Oberschenkel) auch zwei Verletzte zu beklagen. Kai Gronauer konnte wegen Krankheit gar nicht mitwirken.

Bayerisches Derby in München-Haar

Am kommenden Sonntag wartet die nächste Herausforderung auf die Buchbinder Legionäre. Im bayerischen Derby müssen sie bei den Haar Disciples antreten, Spielbeginn des Double Headers (2 Spiele hintereinander) ist um 13 Uhr. Die Münchener Vorstädter haben sich nach einem verkorksten Saisonstart gefangen und stehen mit 5:5-Siegen mittlerweile wieder auf einem Playoff-Platz. Am vergangenen Wochenende konnten sie die Tübingen Hawks mit 1:0. Zu Hause sind die Haarer, die sich im Winter mit Richard Klijn verstärken konnten, noch ungeschlagen (4:0-Siege).

Herren II mit Sieg und Niederlage gegen München Caribes / Erfolgreiche Junglegionäre

Die 2. Herrenmannschaft der Buchbinder Legionäre musste in der 2. Bundesliga Süd die erste Saisonniederlage hinnehmen. Im Heimspiel verloren sie die erste Partie gegen den starken Aufsteiger München Caribes mit 7:8, konnten sich im Anschluss jedoch mit einem 6:4-Erfolg revanchieren. Die 5. Herrenmannschaft unterlag bei der SG Bad Aibling/Rosenheim mit 2:17. Das Schüler Livepitch-Team I feierte mit 17:3 gegen die Erlangen White Sox einen Heimerfolg. Die Tossballer besiegten die Deggendorf Dragons mit 18:8 und 16:10.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01