SOZIALES SCHAUFENSTER

Comic

Strippen für Regensburg X

Hansi und wolli alt 1000 pix

Regensburg, die Stadt der immerwährenden Bürgerbeteiligung legt großen Wert auf Meinungsvielfalt. Aktuell rufen wir die Bürgerinnen und Bürger auf, mutig Stellung zu beziehen und das Feld nicht der Propagandamaschinerie von Nörglern und Miesmachern zu überlassen. Thema: Worüber sprechen die Ex-Oberbürgermeister im Jahr 2030 am Biertisch? Schreiben Sie Texte für die Felder A, B und C, welche die Dinge aus Ihrer Sicht auf den Punkt bringen. Egal ob rechts, links, grün oder blau, ob Mensaner oder dem Kasperl sei Frau. Alle Einsendungen werden veröffentlicht. Bürgerbeteiligung ist gelebte Demokratie.

Hier mitmachen. 

WERBUNG

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (2)

  • erich

    |

    ich vermute sie lachen sich ins Fäustchen, das es genug Deppen gegeben hat die sie gewählt haben. Und selbst als sie in den Landesbanken Milliardenschäden verursacht haben wurden sie dank ihrer Komplizen in der Justiz nicht belangt und zur Verantwortung gezogen, ganz im Gegenteil sie konnten sich, im Land der durch ihrer Parteien den Weg geebneten Altersarmut für die breite Masse, selber mit königlich- kaiserlich- feudalen Altersbezügen in den Ruhestand verabschieden und wahrscheinlich lachen sie sich in Jahr 2040 immer noch ins Fäustchen, dann so überversorgte Parteibuchwanzen werden für gewöhnlich uralt.

Kommentare sind deaktiviert

drin