Studentische Vollversammlung tagt im Juni

Am 8.6.16 ab 14:00 s. t. wird eine studentische Vollversammlung der Universität Regensburg im Audimax stattfinden. Die studentische Vollversammlung ist ein basisdemokratisches Mittel zur Mitgestaltung des studentischen Lebens an der Universität.

Laut Grundordnung der Universität soll „[d]er studentische Konvent (…) nach Maßgabe seiner Geschäftsordnung einmal im Studienjahr zu einer Vollversammlung laden, um Themen zu beraten, die in seinen Zuständigkeitsbereich fallen.“ (§67, Abs. 1). Über 2% der Studierenden (468) haben sich mit ihrer Unterschrift für die anstehende Vollversammlung eingesetzt.

Die Grundordnung schreibt weiter vor: „Die Organisation der Vollversammlung obliegt dem studentischen Sprecherrat; er wird dabei von der Universitätsverwaltung unterstützt.“ (§67, Abs. 2) Der studentische Sprecher*innenrat bereitet mit einigen Freiwilligen die große Versammlung vor. Neben der Organisation von Technik und Sitzungsablauf werden auch inhaltliche Anträge geschrieben, beispielsweise zu den seit dem SoSe 15 erhobenen Sprachkursgebühren („Auslagenersatz“) oder zur Anwesenheitspflicht. Zu diesen beiden Themen werden die Ergebnisse der in den vergangenen zwei Wochen durchgeführten Umfrage des Sprecher*innenrates präsentiert und als Diskussionsgrundlage genutzt. Weitere Themen werden Werbung am Campus, die Einführung einer Zivilklausel und Gleichstellung der Geschlechter an der Universität sein. Zusätzlich sind alle Studierenden aufgerufen, selbst Anträge und Themen einzureichen.

Informationen zum Sitzungsablauf und Rederegeln, Einsicht in die bisherigen Anträge und die Einreichung eigener Anträgen sind unter www.vollversammlung.info einsehbar.

Die studentische Vollversammlung ist das höchste beschlussfähige Gremium der Hochschulpolitik. Sie dient einerseits zur Information und Diskussion über Themen der Hochschulpolitik und des Studienalltags. Ab einer Teilnahme von 5% der Studierenden gilt sie als beschlussfähig. Wichtigstes Ziel ist es dann, ein Votum der Studierenden über hochschulrelevante Themen einzuholen, an denen sich die Gremien in ihrer Arbeit orientieren können.
Die letzte studentische Vollversammlung fand 2012 statt, damals zum Thema Semesterticket.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01