SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Alkohol’

Haftstrafe nach Gewalt am Arnulfsplatz

Auf Bier und Drogen gegen Passanten und die Polizei

Einen knapp einstündigen Ausraster legte ein 28-jähriger Regensburger am Arnulfsplatz hin. Dafür hat er sich jetzt mehr als zwei Jahre Haft eingehandelt.

Mit Alkohol, THC und Tavor im Blut griff ein 28-Jähriger Passanten an und lieferte sich eine Schlägerei mit der Polizei Foto: Archiv/Staudinger

Am Schluss brauchte es fünf Polizeibeamte, um Daniel H. zu bändigen. Der 28-Jährige wurde am Spätnachmittag des 28. April 2021 in einem Hinterhof Am Schulbergl festgenommen, nachdem er zuvor am Arnulfsplatz zwei Männer angegriffen hatte. Binnen kurzer Zeit beginn er etliche Straftaten, deretwegen er sich am Dienstag vor dem Amtsgericht Regensburg verantworten musste. „Wie eine Axt im Walde“ habe sich der Angeklagte aufgeführt, resümiert Richterin Andrea Costa in der Urteilsbegründung. Er sei „völlig neben der Kappe“ gewesen, in „Django-Manier“ auf die Straße gelaufen, um einen Radfahrer vom Rad zu ziehen, habe mit einem zufällig vorbeikommenden Studenten „Katz und Maus“ gespielt, Polizisten verletzt, „ekelhaft“ bespuckt und „völlig unter der Gürtellinie“ beleidigt. Nun muss er zwei Jahre und zwei Monate in Haft und einem Polizisten 300 Euro Schmerzensgeld zahlen.

drin