SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Freifunk’

Freifunk: Kostenloses W-LAN (bislang) ohne Fördergelder

„Wir sind keine Bittsteller.“

Kostenloses W-LAN soll es laut Koalitionsvertrag auf allen größeren Plätzen in Regensburg geben. Der Freifunk-Verein arbeitet daran schon seit Längerem – ganz ohne Förderung.

Geschafft! Die Freifunkler haben auf dem Dach der Galeria Kauf eine Richtfunkantenne aufgestellt. Fotos: privat

Geschafft! Die Freifunkler haben auf dem Dach der Galeria Kaufhof eine Richtfunkantenne aufgestellt. Fotos: privat

„Die Breitbandversorgung in Regensburg ist auszubauen. Es sollen im gesamten Stadtgebiet mindestens 50 Mbit/Sek. gewährleistet sein. Wir werden an viel frequentierten öffentlichen Plätzen kostenloses WLAN zur Verfügung stellen.“

So steht es im Koalitionsvertrag der aktuellen Stadtregierung, über dessen Fortschreibung sich die Koalitionäre derzeit den Kopf zerbrechen. Als offiziell abgearbeitet gilt dieser Punkt bislang noch nicht. Allerdings arbeitet seit dem Spätsommer 2014 der Regensburger Freifunk-Verein – weitgehend abseits von Politik und ohne Förderung – daran, diesem Ziel ein Stück näher zu kommen. Ein Gespräch mit Bastian Mäuser und Clemens Grünewald.

drin