SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Hanau’

Wie in vielen anderen Städten fanden am Donnerstagabend auch in Regensburg Mahnwachen in Gedenken an die Opfer des rechtsterroristischen Anschlags nachts zuvor in Hanau statt. Bei der Tat wurden neun Menschen aus rassistischen Motiven erschossen. Etwa 100 Menschen versammelten sich vor dem Alten Rathaus.

Mahnwache zum Gedenken an die Opfer des rechtsterroristischen Anschlags in Hanau. Foto: om

Eine erste Mahnwache veranstaltete der Internationale Kultur- und Solidaritätsverein (IKS) um 18 Uhr am Neupfarrplatz, eine zweite organisierten die Jusos Regensburg um 19.30 Uhr vor dem Alten Rathaus.

drin