SOZIALES SCHAUFENSTER

Beiträge mit Tag ‘Homeoffice’

Der Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter habe „oberste Priorität“, teilt eine Sprecherin des Bayerischen Gesundheitsministeriums mit. Man ermögliche es „in großem Umfang“, im Homeoffice zu arbeiten.

Der Dienstsitz des Bayerischen Gesundheitsministeriums in München. Foto: Wikimedia Commons

Homeoffice sei ein weitgehendes Fremdwort und vielfach sogar unerwünscht – so lautete unter anderem die Kritik mehrerer Beschäftigter des Bayerischen Gesundheitsministeriums gegenüber unserer Redaktion (zum Bericht). Eine Sprecherin stellt die Situation nun etwas anders dar.

drin