Beiträge mit Tag ‘Spoosty’

Start-up pleite

Schluss mit Spoosty

Mit großspurigen Plänen machte der Hersteller eines Nahrungsergänzungsmittels von sich reden. Nun ist die Spoosty GmbH pleite.

Hatte große Pläne mit Spoosty: CEO Paetrick Arndt. Foto: Archiv

„Wir sind im Gegensatz zu anderen Teams keine kurzfristige Erscheinung, die mal eben in der Szene aufschlägt und sich nach zwei, drei Jahren wieder verabschiedet.“ Es waren große Ambitionen, mit denen Paetrick Arndt, CEO der Spoosty GmbH, und ein früherer Regensburger Sportmoderator Anfang 2020 ein firmeneigenes Triathlon-Team an den Start brachten.

Spoosty-Frauenlauf

Ämterchaos bei Marketing-Lauf

Am vergangenen Wochenende sollte eigentlich ein Marketing-Frauenlauf des Nahrungsergänzungsmittelherstellers Spoosty durch die Altstadt über die Bühne gehen. Doch dazu kam es nicht, weil das Gartenamt eine bereits erfolgte Zusage des Ordnungsamts wieder kassierte.

Gescheitertes Sponsoring

Triathletin klagt 12.000 Euro bei Spoosty ein

Der Chamer Hersteller des Nahrungsergänzungsmittels Spoosty stieg als Marke im letzten Jahr intensiv in den Ausdauersport ein. Im Januar 2020 wurde ein eigenes Triathlon-Team mit Namen wie Sebastian Neef präsentiert. Ein halbes Jahr später wurden ein Athlet und eine Athletin gefeuert. Letztere erstritt nun 12.000 Euro am Landgericht Regensburg.

 
drin