SOZIALES SCHAUFENSTER

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 13.02.13 Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Erst am Dienstag, den 12.02.13 erstattete ein Verkehrsteilnehmer Anzeige gegen Unbekannt wegen Unfallflucht. Bereits am Freitag, den 08.02.13 parkte der Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw im mittleren Parkdeck, auf dem Ostparkplatz des Donau Einkaufszentrums, im Weichser Weg 5. Im Zeitraum von 10:30 – 12:45 Uhr wurde der Pkw von einem anderen hellblauen Pkw beschädigt. Der Fahrer entfernte sich vom Unfallort ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Nord, 0941/506-2221, zu wenden.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01