Wechsel an der REWAG-Spitze

Pressemitteilung des Aufsichtsratsvorsitzenden der REWAG Herr Breidenbach hat in den vergangenen Tagen den Aufsichtsratsvorsitzenden der REWAG, Oberbürgermeister Hans Schaidinger, gebeten, ihn vorzeitig als Vorstandsvorsitzenden der REWAG abzuberufen! Herr Breidenbach hat von einem Versorgungsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet, der Mainova, das Angebot bekommen, als Vorstandsmitglied das Ressort „Vertrieb und Handel“ so bald wie möglich zu übernehmen. Die Mainova gehört zu den sogenannten 8KU’s, also zu den acht größten kommunalen Versorgungsunternehmen in Deutschland! Die Aufgabe stellt für Herrn Breidenbach sicherlich nochmals eine große Herausforderung dar, der er sich gerne in den letzten wohl noch vorstehenden zehn Jahren seines Berufslebens stellen möchte. Nach Absprache zwischen den Gesellschaftern der REWAG, der Stadt Regensburg und der E.ON – Bayern AG, wird dem Aufsichtsrat vorgeschlagen, Herrn Breidenbach aus seinen Verpflichtungen aus dem Vertrag mit der REWAG zu entbinden und ihn als Vorstandsvorsitzenden der REWAG abzuberufen; dabei wird es auch darum gehen, zeitnah eine gute Nachfolgeregelung zu finden. Wir bedauern es sehr, dass Herr Breidenbach uns verlässt. Gleichwohl haben wir Verständnis dafür, dass er sich einer solchen Herausforderung nochmals stellen möchte und auch die Möglichkeit damit verbinden kann, wieder mit seiner Familie, die sich seit einiger Zeit wieder in die alte Wahlheimat ins Rhein – Main – Gebiet orientiert hat, näher zusammen zu kommen. Herr Breidenbach hat die Geschicke der REWAG seit 2001 geleitet und sehr erfolgreich durch die „Wirren“ der europäischen Liberalisierung der leitungsgebundenen Energieversorgung geführt. Die Berufung von Herrn Breidenbach zu einem so bedeutsamen Unternehmen wie die Mainova, Frankfurt, bestätigt unsere seinerzeitige Entscheidung, ihn in die REWAG berufen zu haben. Wir wünschen ihm für seine künftige Aufgabe alles Gute und viel Erfolg.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (1)

  • Toni J.

    |

    Rewagchef Breitenbach verlasst das sinkende Schiff Schaidinger? Den Kunden wird seine Ära mit den extremsten Preissteigerungen in Erinnerung bleiben.
    Sicherlich wird sich in Regensburg bis zur Wahl noch etliches bewegen und (dankbare) WeggefährtenInnen werden auf ungewöhnlichen Posten auftauchen?

Kommentare sind deaktiviert