Wegen Unwetter nur Kurzprogramm für die Buchbinder Legionäre

Baseball-Ticker | Buchbinder Legionäre Regensburg
——————————————————————————————————————————————————————————————————————

Wegen Unwetter nur Kurzprogramm für die Buchbinder Legionäre
Die Buchbinder Legionäre kehrten mit einem Sieg aus Bad Homburg zurück. Im ersten Duell des Double Headers konnten sich die Regensburger mit 15:6 gegen die Hornets durchsetzen. Spiel zwei, das im Anschluss folgen sollte, wurde nach einem heftigen Regenguss wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Gut aufgelegt präsentierte sich Bong Kuy Kang. Der Südkoreaner erzielte drei Hits, darunter einen 3-Run-Homerun. Auch Ludwig Glaser gelang ein Homerun. Pitcher-Youngster Niklas Rimmel konnte bei seinem ersten Start in der Bundesliga überzeugen.

Showdown zu Hause gegen Meister Heidenheim Heideköpfe
Am kommenden Wochenende kommt es zum Gipfeltreffen gegen die Heidenheim Heideköpfe. Am Freitag um 19 Uhr und am Samstag um 14 Uhr stehen die beiden Partien in der Armin-Wolf-Arena auf dem Programm. Die Schwaben haben am Wochenende etwas überraschend ihre beiden Partien gegen München-Haar Disciples mit 6:7 und 3:4 verloren. Damit ist der Meister auf Rang drei in der Tabelle der 1. Bundesliga Süd abgerutscht.

Die Buchbinder Legionäre haben es nun selbst in der Hand, mit zwei erfolgreichen Darbietungen zumindest einen der beiden Kontrahenten – Mainz liegt punktgleich mit Regensburg auf Rang eins – um die Südmeisterschaft auf Distanz zu halten. In der Hinrunde gewannen die Oberpfälzer die erste Begegnung bei den Heideköpfen mit 10:2, verloren aber die zweite Partie mit 3:5.

„Zweite“ mit Doppelerfolg / Erste Niederlagen für Softball-Damen
Wie es klappen könnte, hat die 2. Herren-Mannschaft am Sonntag vorgemacht. Die Mannen von Trainer Martin Brunner entführten bei Heidenheim II mit 8:7 und 9:0 zwei Siege und manifestierten damit Rang eins in 2. Bundesliga Süd mit 13:3-Wins. Die Herren III kamen von ihrer Auswärtsfahrt bei den Freising Grizzlies mit einem 7:2-Sieg und einer 4:7-Niederlage zurück.

Die Softball-Damen sind in der Bayernliga dagegen die Tabellenspitze los. Sie verloren beide Heimspiele gegen die Augsburg Dirty Slugs mit 2:10 und 3:6. Die Landesliga-Damen kamen gegen die SG Augsburg/Gröbenzell mit 7:10 und 15:14 immerhin zu einer Siegteilung.

In der Jugend-Bayernliga kam es zu einem Vereinsduell: Die Jugend I gewann das erste Spiel mit 11:2, die Jugend II das zweite Spiel mit 7:6. Die Schüler Livepitch I setzte sich gegen die Grünwald Jesters mit 5:0 und 9:7 durch. Die Tossballer erreichten bei den Bayerischen Meisterschaften einen guten sechsten Platz. Zwei Siege und zwei Niederlagen standen am Ende zu Buche.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01