Wirtschaftsjuniorin begleitet MdB

„Diese Woche hat mich in meinem politischen Alltag in Berlin eine Wirtschaftsjuniorin begleitet. Die Wirtschaftsjunioren sind der größte Verband junger Unternehmer und Führungskräfte in Deutschland. Jedes Jahr veranstalten sie einen so genannten Know-how-Transfer, einen Austausch zwischen Wirtschaft und Politik. Die Junioren verbringen eine Woche zusammen mit Abgeordneten des Bundestages und erleben dabei Politik hautnah. Im Gegenzug können dann die Politiker die Unternehmen der Junioren besuchen und bekommen so einen Einblick in die Wirtschaft. Meine diesjährige Wirtschaftsjuniorin war Susanne Schorn. Sie ist Anwältin für Versicherungsrecht in Regensburg. Neben der Fraktionssitzung begleitete sie mich auch auf Gesprächstermine, nahm mit mir an den Sitzungen des Umwelt- und Tourismusausschusses teil und war im Plenum sowohl bei der Rede der Bundekanzlerin wie auch bei meiner Rede dabei.“

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01