Zwei neue Werfer für die Buchbinder Legionäre

Der tschechische Nationalspieler Jan Tomek verstärkt die Buchbinder Legionäre.

Der tschechische Nationalspieler Jan Tomek verstärkt die Buchbinder Legionäre.

Der Kader der Buchbinder Legionäre nimmt weiter konkrete Formen an. Der US-Amerikaner Blake Hassebrock und der Tscheche Jan Tomek werden die Werfer-Riege der Regensburger Baseballer verstärken. Während die Pitcher Mike Bolsenbroek und Jonathan Eisenhuth dem Oberpfälzer Bundesligisten erhalten bleiben, verlassen Gianny Fracchiolla (T&A San Marino), Wolfgang Reitter (Hamburg Stealers) und Lucas Dickman (unbekannt) den Verein.

Mit Blake Hassebrock kommt ein ehemaliger Profi der Oakland Athletics nach Regensburg. „Blake hat einen starken Fastball und blieb während seiner Profikarriere von Armverletzungen verschont“, berichtet Pitching Coach Martin Brunner. Der rechtshändige Werfer aus High Point in North Carolina absolvierte von 2010 bis 2014 in der Organisation der Oakland Athletics 129 Spiele und schaffte es im Unterbau des Major League Clubs bis auf das AA-Level. Der 26-Jährige spielte 2015 für die Lancaster Barnstormers in der Atlantic League (Independent).

Mit Jan Tomek wechselt trotz seiner erst 23 Jahre ein weiterer international erfahrener Pitcher an die Donau. Der tschechische Nationalspieler kommt von den Arrows Ostrava, dem Heimatclub der Ex-Legionäre Boris Bokaj und Petr Cech, und verzeichnete 2015 eine sehr starke Saison in der tschechischen Extraliga. „Jan ist ein hart arbeitender und sympathischer Spieler, der nach Beendigung seines Studiums eine neue Herausforderung sucht“, sagt Martin Brunner. „ Ob Starter, Reliever oder Closer, er kann alle Rollen erfüllen und wird uns auch im Hinblick auf den europäischen Wettbewerb die nötige Tiefe im Kader geben.“

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01