Abbruch und Erschließungsarbeiten im Bereich der ehemaligen Nibelungenkaserne

Um einen termingerechten Baubeginn für die neue Berufliche Oberschule zu gewährleisten, müssen ab dem 4. Februar 2013 die Abbruch- und Erschließungsarbeiten im Bereich der ehemaligen Nibelungenkaserne deutlich intensiviert werden. Parallel zum Abbruch bestehender Gebäude im künftigen Baufeld für die Berufliche Oberschule werden – im Vorgriff auf die Haupterschließungsmaßnahmen Kanal und Straße – in den nächsten zwei Monaten auch die vorhandenen Nahwärmeleitungen und verschiedene Löschwasserzisternen und Regenrückhaltebecken rückgebaut. Um die Belastungen für die Nachbarschaft möglichst gering zu halten, wird der Baustellenverkehr über die Zufahrt Galgenbergstraße geregelt und nur werktags in der Zeit zwischen 7 und 18 Uhr stattfinden.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01