Buchbinder Legionäre mit Kantersieg und Arbeitssieg gegen Bad Homburg Hornets

Baseball-Ticker | Buchbinder Legionäre Regensburg
——————————————————————————————————————————————————————————————————————

Die Buchbinder Legionäre fuhren zwei Siege gegen Bad Homburg ein. Foto: Mike Hofmann.

Die Buchbinder Legionäre fuhren zwei Siege gegen Bad Homburg ein. Foto: Mike Hofmann.

Die Buchbinder Legionäre fuhren am Wochenende die zwei einkalkulierten Siege gegen die Bad Homburg Hornets ein. Während die erste Begegnung am Samstagabend mit 21:5 eine klare Angelegenheit war, machten es die Regensburger Baseballer am Sonntag beim 11:8 bis zum Schluss spannend.

Das erste Duell war durch einen Blitzstart der Buchbinder Legionäre bereits nach zwei Durchläufen mit 7:0 entschieden. Doch die Hausherren ließen nicht locker und lösten im fünften Durchgang mit zehn Runs in Folge eine wahre Punkte-Lawine aus. Lukas Jahn, Maik Ehmcke und Matt Vance sorgten jeweils mit Homeruns für die Highlights.

Am Sonntag mühten sich die Oberpfälzer zum Doppelerfolg. Nach einem 2:5-Rückstand kämpften sich die Buchbinder Legionäre zurück in die Partie und schafften mit sechs Runs in Folge im sechsten Inning die Wende.

Bayerisches Derby zu Hause und auswärts gegen die München Haar-Disciples

Neun Tage nach dem Duell in der Euro League Baseball (ELB) stehen sich die Buchbinder Legionäre und die München-Haar Disciples nun in der Bundesliga erstmals gegenüber. Dabei kommt es zur Splittung des Heimrechts. Am Freitagabend geht das bayerische Derby in der Armin-Wolf-Arena über die Bühne, am Samstag folgt die zweite Partie im Ballpark Eglfing im Münchener Osten.

Nach den beiden ELB-Niederlagen gegen Regensburg (8:13, 2:6) blieben die Disciples am Wochenende auch gegen die Heidenheim Heideköpfe sieglos und bezogen mit 2:14 und 3:8 zwei empfindliche Niederlagen. Die Münchner rangieren mit 3:7-Siegen auf dem sechsten Platz und stehen im Kampf um einen der vier Playoff-Plätze bereits mit dem Rücken zur Wand.

Aber auch für die Buchbinder Legionäre wollen nicht an Boden verlieren: Mit 7:3-Wins tummeln sich die Regensburger im dichtgedrängten Feld hinter Tabellenführer Stuttgart (6:2-Siege).

Softball-Damen starten mit Doppelerfolg in die Saison

Die Softball-Damen feierten in der Bayernliga einen tollen Einstand: Bei den München-Haar Disciples II gewannen die Regensburgerinnen mit 14:3 und 24:0. Für die 2. Juniorenmannschaft der Buchbinder Legionäre setzt es bei den Baldham Boars mit 2:8 und 3:7 zwei Niederlagen.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01