Bürgerbeteiligung im Obermünsterviertel

Am Mittwoch, 3. Juli 2013, findet der erste Planungsworkshop zur Neugestaltung der öffentlichen Räume im Obermünsterviertel statt. Städtebauliche Sanierung im Obermünsterviertel Das Obermünsterviertel, am südlichen Rand der Altstadt gelegen, zeichnet sich durch seine vielfältige Mischung aus: Wohnen, Einzelhandel und Dienstleistungseinrichtungen. Die öffentlichen Räume des Quartiers sind dagegen wenig ansprechend gestaltet und haben nur eine geringe Aufenthaltsqualität. Einhergehend damit wird das Viertel sowohl von den Regensburgerinnen und Regensburgern als auch von Gästen kaum als Einkaufsstandort wahrgenommen. Seit 2011 ist das Obermünsterviertel als städtebauliches Sanierungsgebiet ausgewiesen. Das Ziel der Sanierung ist, das Obermünsterviertel als zentralen und lebendigen Stadtteil wieder zu beleben und seine Attraktivität zu stärken. Workshop zur Gestaltung der öffentlichen Räume Einen Schwerpunkt der Sanierung bildet die Aufwertung der Straßen und Plätze im Quartier. Die Regensburgerinnen und Regensburger sind aufgerufen, ihre Vorstellungen in die Planung einzubringen. Im Rahmen von mehreren Workshops werden gemeinsam Vorschläge insbesondere zur Gestaltung des Bereichs Obermünsterplatz und Obermünsterstraße erarbeitet. Der erste Planungsworkshop findet am 3. Juli 2013 im Diözesanzentrum Obermünster statt. Dabei erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Überblick über die aktuellen Vorhaben und Planungen sowie den folgenden Beteiligungsprozess und haben bereits die Möglichkeit, erste Ideen einzubringen. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Informationen zur Anmeldung und zum Beteiligungsprozess gibt es im Internet unter www.obermuensterviertel.de. Quartiersbüro und Verein Aktives Obermünsterviertel Interessierte haben über die Planungsworkshops hinaus weitere Möglichkeiten, sich im Obermünsterviertel zu engagieren. Die Stadt Regensburg hat in der Obermünsterstraße ein Quartiersbüro eingerichtet. Dort steht der Quartiersmanager Philipp Schröder mittwochs persönlich von 16 bis 18 Uhr als Ansprechpartner zu den Aktivitäten rund ums Obermünsterviertel und zu weiteren Beteiligungsmöglichkeiten, wie beispielsweise im Verein Aktives Obermünstermünsterviertel e.V., zur Verfügung.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01