SOZIALES SCHAUFENSTER

Bushaltestelle beschädigt

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 20.08.2012 Gartenhäuschen aufgebrochen Bereits Donnerstagnacht wurden in der Ostpreußenstrasse, Kleingartenanlage Walhalla, acht Gartenhäuschen angegangen. Diebe brachen Türen auf und schlugen die Fenster ein. Der Schaden wird auf 1300 Euro geschätzt. Wer kann Hinweise geben? Zeugen melden sich unter Nummer (0941)506-2221. Bushaltestelle beschädigt Samstag früh um 03.00 Uhr warfen Unbekannte mit Steinen auf das Bushäuschen an der Haltestelle Schwabelweiser Kirchstraße. Dabei gingen zwei Glasscheiben zu Bruch. Vermutlich die selben Täter stießen anschließend in der Donaustaufer Straße mehrere Baustellenschilder um. Der Schaden beträgt insgesamt 500 Euro. Zeugenhinweise bitte unter Nummer (0941)506-2221.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin