Exhibitionist auf dem Oberen Wöhrd

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 22.05.2012 Exhibitionist auf dem Oberen Wöhrd Zwei 24jährige Spaziergängerinnen wurden am Montag gegen 16.25 Uhr mit einem Exhibitionisten konfrontiert. Im Inselpark hinter dem Wöhrd-Bad bemerkten sie einen Mann, der mit geöffneter Hose auf einer Parkbank saß und dort onanierte. Die jungen Damen verständigten die Polizei, die Beamten konnten den Mann noch in Tatortnähe festnehmen. Der stark alkoholisierte 37jährige Täter – ein Alkotest ergab 2,2 Promille – legte bei der Dienststelle ein Geständnis ab und wurde nach Wohnsitzüberprüfung wieder entlassen. Betrunken am Steuer direkt vor der Dult Offensichtlich unbeeindruckt von den allseits bekannten verstärkten Verkehrskontrollen während der Dultzeit, wurde am Montag gegen 23.30 Uhr Auf der Grede direkt beim Dultgelände ein 30jähriger Pkw-Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,2 Promille, der Mann wurde zu einer Blutentnahme verbracht, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01